BRK Pflegezentrum in Hummeltal eröffnet

Senioren

Der BRK Kreisverband Bayreuth hat nach dreimonatiger Projektphase das BRK Pflegezentrum Hummeltal im Senivita-Haus St. Florian in Hummeltal eröffnet. Es ist damit die zweite BRK-Einrichtung dieser Art im Landkreis Bayreuth, die Betreutes Wohnen PLUS anbietet – also die Kombination aus Tagespflege, ambulanter Pflege und Wohnen im eigenen Apartment.

Nach dem ersten Standort Gefrees im Norden des Landkreises, der bereits 2018 schrittweise übernommen wurde, bereichert nun das moderne und modulare Pflege- und Wohnkonzept den Hummelgau. Auch hier arbeiten BRK und die Unternehmensgruppe Senivita, die sich um Infrastruktur und Hausverwaltung kümmert, partnerschaftlich zusammen.

Peter Herzing (BRK Kreisgeschäftsführer Kreisverband Bayreuth), Richard Knorr (stv. BRK Kreisgeschäftsführer Kreisverband Bayreuth und für die Pflege zuständiger Abteilungsleiter), sowie Markus Ruckdeschel (Projektleiter BRK Kreisverband Bayreuth) statteten den Bewohnerinnen und Bewohnern und der Belegschaft anlässlich der Eröffnung einen ersten offiziellen Antrittsbesuch ab. Sie begrüßten die Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung als Kunden und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als neue RotKreuzler an Bord des BRK Kreisverbandes herzlich.

Das BRK bringt fortan sein Know-how in der ambulanten Pflege und in der Tagespflege in Hummeltal ein. Hierzu wurde die Sozialstation Bayreuth organisatorisch um den Standort Hummeltal erweitert. Die Leiterin der ambulanten BRK Pflegedienste im BRK Kreisverband, Ivonne Roszyk, freut sich auf die Erweiterung und die personelle Verstärkung mit zahlreichen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Das BRK-Projektteam arbeitete in den letzten drei Monaten vor Ort und in der Bayreuther Kreisgeschäftsstelle intensiv an der Umsetzung des neuen Leis-tungsangebotes. Es galt Bewohner und Mitarbeiter zu informieren, eng in den Veränderungsprozess einzubinden, sowie zahlreiche organisatorische Rahmen-bedingungen für den Betrieb zu schaffen.

Die gemeinsamen Anstrengungen hatten stets ein Ziel: „Zu jeder Zeit die best-mögliche Versorgung der bis zu 70 pflegebedürftigen Bewohner in dem 2012 durch Senivita errichteten Gebäude zu gewährleisten, traten wir im Januar 2019 die neue Aufgabe an“, so Richard Knorr.

Es gelang allen Beteiligten trotz des relativ kurzen Projektzeitraumes mit den Erfahrungen aus Gefrees, eine nahtlose Integration in das bestehende Angebot des BRK Kreisverbandes Bayreuth sicherzustellen“, so Projektleiter Markus Ruckdeschel.

Die hoch motivierten Kollegen und Kolleginnen vor Ort sind das Gesicht unseres Bayerischen Roten Kreuzes in Hummeltal. Sie sind allen Bewohnern und Part-nern, wie z.B. den ortsansässigen Ärzten und Apotheken, bereits durch ihre vor-herige Tätigkeit für die Senivita Unternehmensgruppe bestens bekannt. Sie wer-den nun routiniert, hoch motiviert und mit hoher Qualität die BRK-Einrichtung zum Wohle unserer Bewohner mit Leben erfüllen“, so BRK Kreisgeschäftsführer Peter Herzing im Gespräch.

Senivita-Vorstandsvorsitzender Dr. Horst Wiesent begrüßt die Zusammenarbeit mit dem BRK sehr. „Beide Partner werden zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner eng kooperieren, damit diese hervorragend betreut und selbstbestimmt leben können.“. Derzeit sind in der Einrichtung in Hummeltal noch einige der Apartments (mit Wohnflächen von 21 bis 44 Quadratmetern) frei, die nun im Zu-sammenwirken mit dem BRK belegt werden sollen.

Der BRK Kreisverband Bayreuth eröffnet BRK-Pflegezentrum in Hummeltal und bietet von diesem Standort aus zukünftig die Leistungen der ambulan-ten Pflege und der Tagespflege an.

Im Bild (v.l.n.r.): Hinten – Markus Ruckdeschel (Projektleiter BRK Kreisverband Bayreuth), Kay Richter (stv. Pflegdienstleiter ambulante Pflege Hummeltal), Peter Herzing (Kreisgeschäftsführer BRK Kreisverband Bayreuth) und Richard Knorr (stv. Kreisgeschäftsführer BRK Kreisverband Bayreuth und Abteilungsleiter Pfle-ge & Senioren BRK Kreisverband Bayreuth). Vorne – Ivonne Roszyk (Pfleg-dienstleitung BRK Sozialstation) und Yvonne Bechstein (stv. Pflegedienstleiterin BRK Tagespflege Hummeltal). (Foto: BRK Kreisverband Bayreuth/ Pressestelle)

Menü