30 Jahr Feier der BRK Schulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe am 17.10

Aktuelles

Die Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe des Bayerischen Roten Kreuzes in Bayreuth feiern ihr 30-jähriges Bestehen! Zu diesem Jubiläum sind am Donnerstag den 17. Oktober, alle Interessierten ins ehemalige Krankenhaus im Stadtteil Kreuz eingeladen um die Schule kennen zu lernen und an spannenden Aktionen der Auszubildenden teilzunehmen.

Für die BRK Schulen bedeutet das Jubiläumsjahr eine Zeitenwende: Im nächsten September ersetzt die Berufsausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann die klassische Altenpflege-Ausbildung. Über das neue Berufsbild berät und informiert der Schulleiter Nico Gottsmann vor Ort.

Am Tag der offenen Tür besteht auch die Möglichkeit für Besucher mit einem Alterssimulationsanzug die körperlichen Einschränkungen des Alters nachzuvollziehen. Schaffen es selbst die Pflegeprofis bei der Händedesinfektion, alle Stellen der Hände zu desinfizieren? Mit einer UV-LichtVorrichtung und einer fluoreszierenden Desinfektionslösung machen die Schüler den Test. Die Klassen bieten Action-Quizze an und stellen das Snoezelen – ein Entspannungsangebot mit Wohlfühlatmosphäre – vor.

Die Türen stehen allen Interessierten zwischen 10 und 16:00 Uhr in der Dr.-Franz-Straße 3 offen. Um 11:00 Uhr wird auf die Geschichte der Schule zurückgeblickt und auf die Zukunft der Pflegeausbildung, sowie der zukünftigen „BRK Berufsfachschule für Pflege“ mit einem Glas Sekt angestoßen.

Feiern Sie den Tag mit uns!

Menü