Erste-Hilfe-Rucksäcke für neue Juniorhelfer an Bayreuther Schulen

Gemeinsam mit der Firma Hansaplast sponsort das Jugendrotkreuz ein Kontigent an Erste-Hilfe-Rucksäcken für Schulen in Bayern. In diesen befindet sich einfaches Erste-Hilfe-Material, mit dem die Schülerinnen und Schüler kleinere Verletzungen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler versorgen können.

Je einen dieser Rücksäcke konnte Klaus Roder, Erste-Hilfe-Beauftragter des Schulamtes Bayreuth Stadt und Land und Koordinator der Arbeitsgruppe Schulsanitätsdienst des BRK Kreisverbandes Bayreuth, in der vergangenen Woche an die Schulkinder der Klasse 3b der Luitpold-Grundschule und der 2. Klasse der Markfragenschule übergeben. Im neuen Jahr nehmen die Schülerinnen und Schüler der Klassen dann an einem Juniorhelfer-Lehrgang teil, um die Anwendung des Materials im Erste-Hilfe-Rucksack zu erlernen.

Erste-Hilfe-Beauftragter des Schulamtes Bayreuth Stadt und Land und Koordinator der Arbeitsgruppe Schulsanitätsdienst des BRK Kreisverbandes Bayreuth Klaus Roder (l.) bei der Übergabe des von der Firma Hansaplast und dem Jugendrotkreuz gesponsorten Erste-Hilfe-Rucksack, an die Schülerinnen und Schüler der 2B und ihrer Lehrerin Theresa Resler (r.) der Markgrafenschule.
Erste-Hilfe-Beauftragter des Schulamtes Bayreuth Stadt und Land und Koordinator der Arbeitsgruppe Schulsanitätsdienst des BRK Kreisverbandes Bayreuth Klaus Roder (l.) bei der Übergabe des von der Firma Hansaplast und dem Jugendrotkreuz gesponsorten Erste-Hilfe-Rucksack, an die Schülerinnen und Schüler der 2B und ihrer Lehrerin Theresa Resler (r.) der Markgrafenschule.
Erste-Hilfe-Beauftragter des Schulamtes Bayreuth Stadt und Land und Koordinator der Arbeitsgruppe Schulsanitätsdienst des BRK Kreisverbandes Bayreuth Klaus Roder (l. hinten) bei der Übergabe des von der Firma Hansaplast und dem Jugendrotkreuz gesponsorten Erste-Hilfe-Rucksack, an die Schülerinnen und Schüler der 3B und ihrer Lehrerin Verena Raps (r. hinten) der Luitpold-Grundschule.
Erste-Hilfe-Beauftragter des Schulamtes Bayreuth Stadt und Land und Koordinator der Arbeitsgruppe Schulsanitätsdienst des BRK Kreisverbandes Bayreuth Klaus Roder (l. hinten) bei der Übergabe des von der Firma Hansaplast und dem Jugendrotkreuz gesponsorten Erste-Hilfe-Rucksack, an die Schülerinnen und Schüler der 3B und ihrer Lehrerin Verena Raps (r. hinten) der Luitpold-Grundschule.
Erste-Hilfe-Beauftragter des Schulamtes Bayreuth Stadt und Land und Koordinator der Arbeitsgruppe Schulsanitätsdienst des BRK Kreisverbandes Bayreuth Klaus Roder (l.) bei der Übergabe des von der Firma Hansaplast und dem Jugendrotkreuz gesponsorten Erste-Hilfe-Rucksack, an die Schülerinnen und Schüler der 2B und ihrer Lehrerin Theresa Resler (r.) der Markgrafenschule.
Menü