Training der Frühdefibrillation bei den Kameradinnen und Kameraden der BRK Bereitschaft Fichtelberg

Um ihre Einsatzbereitschaft gewährleisten zu können trainieren die ehrenamtlichen Sanitäterinnen und Sanitäter des Roten Kreuzes regelmäßig die Techniken der Ersten-Hilfe und die Frühdefibrillation. Unverzichtbares Einsatzmittel bei der notfallmedizinischen Erstversorgung ist der AED (Automatischer Externer Defibrillator). Im Mai unterwies Stephan Macht, BRK Ausbilder des BRK Kreisverbandes Bayreuth, die Kameradinnen und Kameraden der BRK Bereitschaft Fichtelberg in der sachgemäßen Verwendung des Gerätes und übergab Ihnen einen neuen Defibrillator.

Im Ernstfall ist schnelles und sicheres Handeln gefragt. Darum trainierten die ehrenamtlichen Mitglieder der BRK Bereitschaft Fichtelberg im Mai den Einsatz des automatischen externen Defibrillators, um im Notfall eine schnelle und effiziente notfall-medizinische Erstversorgung gewährleisten zu können. Im Fall eines plötzlichen Herzstillstandes bietet der kleine elektrische Lebensretter den Betroffenen eine Überlebenschance. Moderne AED-Geräte sind daher eine große Unterstützung für die Einsatzkräfte. Sie können Kammerflimmern oder pulslose-elektrische Aktivität (PEA) erkennen und durch die Abgabe eines Stromimpulses das Herz wieder in seinen normalen Rhythmus bringen und sind somit wichtige Hilfsmittel bei einer Reanimation. Zeit und die richtige Anwendung des Gerätes spielen dazu aber eine wichtige Rolle und müssen auch von den gut ausgebildeten Helferinnen und Helfern der BRK Bereitschaften in regelmäßigen Abständen geübt werden.

Im Rahmen des Defibrillations- Trainings übergab Stephan Macht den versammelten Kameradinnen und Kameraden der BRK Bereitschaft Fichtelberg auch einen neuen AED. Mit Hilfe dieser neuen, im Ernstfall überlebenswichtigen, Ausrüstung ist die BRK Bereitschaft Fichtelberg nun Einsatzbereit, um mit zur Sicherheit der Bevölkerung im Raum Fichtelberg beizutragen.

Stephan Macht (BRK Ausbidler und AED-Instruktor) und Joseph Markhof (Bereitschaftsleiter der BRK Bereitschaft Fichtelberg) bei der Übergabe des neuen Defibrillators an die Kameradinnen und Kameraden der BRK Bereitschaft Fichtelberg.

Menü