BRK Bayreuth begrüßt Studienanfänger

In diesem Jahr begrüßte der BRK Kreisverband alle Studienanfänger der Universität Bayreuth beim traditionellen Mensaabend des Studierendenparlaments.

Diese Woche startet für die Studentinnen und Studenten der Universität Bayreuth das neue Wintersemester. Wie im jeden Jahr organisierte das Studierendparlament zu Semesterbeginn auch in diesem Jahr wieder den traditionellen „Mensaabend“. Dabei können sich Vereine und Organisationen den neuen Studienanfängern vorstellen und ihre Arbeit präsentieren. In diesem Jahr präsentierten dort die Mitglieder der BRK Bereitschaft Mistelgau die Arbeit des Roten Kreuzes und machten bei den Erstsemstern kräftig Werbung fürs ehrenamtliche Engagement in den Gemeinschaften (BRK Bereitschaften, BRK Wasseracht, Bergwacht im Roten Kreuz und Jugendrotkreuz) des BRK Kreisverbandes Bayreuth.

Menü