Start des Lebensretter112

Erste Hilfe Kurse

Am vergangenen Freitag startet das Bildungszentrum des BRK Kreisverbandes Bayreuth mit einer Auftaktveranstaltung den offiziellen Beginn des neuen Kursprogrammes Lebensretter112. Dieses Kurskonzept richtet sich speziell an alle die daran interessiert sind ihre Kenntnisse der Maßnahmen der Ersten Hilfe aufzufrischen.

Der notwendige Erste-Hilfe-Kurs zum Erwerb des Führerscheins ist oft der einzige Berührungspunkt Vieler mit einer sachgemäßen Erste-Hilfe-Ausbildung. Die Folge davon sind eine weitverbreitete Unsicherheit bei am Anwenden der Ersten Hilfe im Notfall in der Bevölkerung und die Angst davor etwas falsch zu machen.
Um die Befähigung der Bevölkerung zur Ersten Hilfe weiter auszubauen hat das Bildungszentrum des BRK Kreisverbandes Bayreuth mit den Lebensretter112 ein kompaktes Fresh-Up-Seminar der wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe geschaffen. In nur 112 Minuten werden die Teilnehmer dabei in den wichtigsten Sofortmaßnahmen geschult und ihre die lebensrettenden Kenntnisse der Ersten Hilfe wieder frisch ins Gedächtnis zurückgerufen.

Die Wirksamkeit der Ausbildung der Bevölkerung in den Maßnahmen der Ersten Hilfe wurde von Dr. Stefan Eigl, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst des Leistellen Bereichs Bayreuth/Kulmbach, im Rahmen der Auftaktveranstaltung, bestätigt. Oft ist das beherzte Eingreifen von Laien, als Ersthelfer, und das Anwenden der Maßnahmen der Ersten Hilfe entscheidend für das Überleben der Betroffenen, so Dr. Stefan Eigl.

Als Schirmherrinnen für den bisher einzigartigen und nur vom BRK Kreisverband Bayreuth angebotenen Lebensretter112 konnten Dr. Silke Launert (MdB) und Gudrun Brendel-Fischer (MdL) gewonnen werden, die es sich auch nicht nehmen ließen gleich beim ersten offiziellen Kurs, gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bayreuther Marketing und Tourismus GmbH (BMTG) teilzunehmen.

Die Lebensretter112-Kurse des BRK Kreisverbandes Bayreuth gehören, seit dem 11. Februar 2018, zum festen Kursangebot des Bildungszentrums. Die Teilnahme am Lebensretter112 steht jedem, ohne Vorwissen frei. Anmeldungen sind über die Homepages des Bildungszentrums des BRK Kreisverbandes Bayreuths möglich.

Menü