Overperformen durch Teamwork – Abend der Führungskräfte 2018

Am vergangenen Freitag lud der Vorstand und die Geschäftsführung des BRK Kreisverbandes Bayreuth die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Führungskräfte und Funktionsträger zum sogenannten „Abend der Führungskräfte“ mit einem Vortrag von Raoul Korner, Headcoach der Basketballmannschaft medi Bayreuth, ein.

Nach einem kurzen Vortrag über die neuesten Entwicklungen im BRK Kreisverband Bayreuth von Kreisgeschäftsführer Peter Herzing brachte Raoul Korner den versammelten Führungskräften des BRK Kreisverbandes Bayreuth seine Auffassung von Teamwork näher und erläuterte was für Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um ein gut funktionierendes Team zusammenzustellen.

Der kurzweilige Vortrag machte, trotz aller Unterschiede zwischen Spitzensport und Rot-Kreuz-Arbeit, die Parallelen zwischen dem erfolgreichen Training einer Sportmannschaft und der Führung eines BRK Kreisverbandes deutlich und zeigte warum es bei Teamwork eigentlich geht – das Erreichen des gemeinsamen Zieles und das zeigen der Stärken und verstecken der Schwächen durch die gemeinsame Arbeit im Team.

Mit dem Abend der Führungskräfte dankt der BRK Kreisverband Bayreuth seinen hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und seine ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für ihr Engagement im vergangenen Jahr. Ohne ihre Einsatzbereitschaft und ihre Zusammenarbeit wären viele Aufgaben des BRK Kreisverbandes Bayreuth nicht zu erfüllen und viele Ziele nicht zu erreichen.

Menü