Wettbewerb im Rettungsschwimmen der Kreiswasserwacht

Anfang Februar maßen sich die Jugendgruppen der Wasserwacht des BRK Kreisverbandes Bayreuth im Rettungsschwimmvergleichswettbewerb im Hallenbad der Hollfelder Gesamtschule.

In drei Altersstufen mussten die über 30 Nachwuch-Wasserretter der Jugendgruppen ihr Können im Rettungsschwimmen beweisen. Von den teilnehmenden Gruppen war unter anderem das Schwimmen mit und ohne Flossen, Tauchen, Schnorcheln, Tranpsort von Gymnastikbällen und das Kleiderschwimmen in der Staffel zu absolvieren. Aber auch Rettungsmittel-, Rettungsbojen- und Rettungsleinenstaffeln waren Bestandteil des Wettkampfes.

In der Alterstufe 1 ereichten die Mitglieder der BRK Wasserwacht Ortsgruppe Bayreuth den 1. Platz. Den 2. Platz erlangten die Mitglieder der BRK Wasserwacht Ortsgruppe Bischofsgrün und auf dem 3. Platz folgten die Mitglieder der BRK Wasserwacht Orstgruppe Hollfeld.

In der Alterstufe 2 erreichten den 1. Platz die Mitglieder der BRK Wasserwacht Ortsgruppe Bayreuth. Auf dem 2. Platz folgte ihnen die Mitgleider der BRK Wasserwacht Ortsgruppe Hollfeld und den 3. platz erlangten die Wasserwächter aus Bischofsgrün.

Den 1. Platz der Altersstufe 3 erlangten die Mitglieder der BRK Wasserwacht Ortsgruppe Hollfeld.

Die besten Gruppen der jeweiligen Altersstufe rücken in den Bezirkswettbewerb vor.

Glückwunsch zu diesen hervorragenden Leistungen!

Menü