Examensfeier der BRK Schulen Pflege

Ende Juli verabschiedeten die Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe des BRK Kreisverbandes Bayreuth die Absolventinnen und Absolventen mit der feierlichen Übergabe ihrer Abschlusszeugnisse.

28 Schülerinnen und Schüler schlossen mit Ende des Schuljahres 2018/2019 ihre Ausbildung zum Pflegefachkraft oder Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfer ab und durften sich über die feierliche Übergabe ihrer Examen freuen.

Kreisgeschäftsführer des BRK Kreisverbandes Bayreuth Markus Ruckdeschel begrüßte die versammelten Absolventinnen und Absolventen und ihre Begleitungen zur feierlichen Zeremonie und hob die Bedeutung der Berufe in der Altenpflege hervor. Mit ihrer bestanden Ausbildung sind die Absolventinnen und Absolventen der BRK Schulen Pflege nun zu recht begehrte Mitarbeiterin und Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt, so Markus Ruckdeschel. Denn die nicht immer einfache, aber auch sehr schöne Ausbildung und Arbeit in der Pflege, verlange von den Auszubildenden und den Fachkräften besonders viel Engagement und Einsatzbereitschaft. Diese Anforderungen kann nicht jeder erfüllen, so Markus Ruckdeschel weiter.

Zusammen mit den Klassenleitungen überreichte Nico Gottsmann (Schulleiter der BRK Pflege Schulen) die Zeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen und wies in seiner kurzen Rede darauf hin, dass die frischgebackenen Pflegefachhelferinnen und –Pflegefachhelfer und Pflegefachkräfte im Alleingang nicht alle Probleme des Pflegesektors lösen können. Aber sehr wohl seien sie in einer Position, ihre Berufe mitzugestalten und diese Gestaltungsverantwortung werden sie zukünftig auch wahrnehmen müssen.

Das Programm der Examensfeier wurde durch die Schülerinnen und Schüler der BRK Schulen Pflege mitgestaltet.

Der BRK Kreisverband Bayreuth und die BRK Schulen Pflege gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen herzlich zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss und wünschen Ihnen viel Glück für ihre weiteren Berufs- und Lebenswege!

Die BRK Schulen Pflege Bayreuth besitzen 20 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Pflegekräften und bieten ihren Schülerinnen und Schülern weitreichende Unterstützung und eine professionelle, praxisnahe Ausbildung in einem anspruchsvolle und erfüllenden Berufsfeld. Das Leistungsangebot der BRK Schulen Pflege umfasst die einjährige Ausbildung zum Altenpflegefachhelfer/-in und die dreijährige Ausbildung zum Altenpfleger/-in, sowie ein breites fachspezifisches Fortbildungsangebot.

Die erfoglreichen Absolventinnen und Absolventen der BRK Schulen Pflege des Abschlussjahrganges 2018/2019 in der Altenpflege und der Altenpflegehilfe.

Die Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung zum Altenpflegefachelfer/-in des Jahrganges 2018/2019 der BRK Schulen Pflege.

Die Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung zum Altenpfleger/-in des Jahrganges 2018/2019 der BRK Schulen Pflege.

Menü