Safety first – unser flotter Dreier für die betriebliche Sicherheit!

Allgemein

Das BRK Bildungszentrum erweitert sein Seminarportfolio.
Firmen und Unternehmen benötigen neben betrieblichen Ersthelfern auch Brandschutzhelfer und Sicherheitsbeauftragte. Diese drei Bildungsmaßnahmen werden ab 2020 im BRK Bildungszentrum angeboten. Die Gesetzgebung sieht vor, dass mindestens 5 % der anwesenden Mitarbeiter als Brandschutzhelfer ausgebildet sind. Diese sorgen durch gelebten Brandschutz für mehr Sicherheit im Unternehmen. Brandschutzhelfer kann jeder angestellte Mitarbeiter eines Unternehmens werden. In Betrieben ab zwanzig Beschäftigten muss mindestens ein Sicherheitsbeauftragter ausgebildet und benannt werden. Diese beobachten die betrieblichen Abläufe in ihrer Umgebung und stellen potenzielle Gefahren fest. Vor allem sollen sie sich bei regelmäßigen Kontrollgängen davon überzeugen, dass die vorgeschriebenen Schutzeinrichtungen und -ausrüstungen vorhanden sind und richtig benutzt werden.

Menü