Erster Blutspendetermin im Künneth’schen Palais in Gefrees

Die BRK Bereitschaft Gefrees freute sich mit ihren ehrenamtlichen Mitgliedern über den großen Zuspruch der Bevölkerung anlässlich des erstmalig durchgeführten Blutspenden im vor einigen Jahren restaurierten Künneth‘schen Palais.

Täglich werden in Bayern rund 2.000 Blutspenden benötigt, um die Behandlung von Kranken und Verletzten sicherzustellen. Ihren Teil zur Aufrechterhaltung dieser überlebensnotwendigen Versorgung trugen in der vergangenen Woche die Blutspenderinnen und Blutspender aus Gefrees bei. 80 Blutspender – darunter elf Erstspender – nahmen den Termin in den neuen Räumlichkeiten in der Gefreeser Stadtmitte wahr. Dies ist ein deutlicher Zuwachs im Vergleich zu den früheren Terminen. Mit Unterstützung des Blutspendedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD), konnte eine attraktive neue Möglichkeit zur Blutspende für die Gefreeser Bürgerinnen und Bürger eingerichtet werden. Der Dank des BRKs gilt an dieser Stelle den Gefreeser Bürgerinnen und Bürgern als Blutspender und damit Lebensretter. Ebenfalls richtet sich der Dank des Roten Kreuzes auch an die Stadt Gefrees, die nicht nur die BRK Bereitschaft in ihren Räumlichkeiten beherbergt, sondern auch das Anwesen für die Durchführung der Blutspendetermine zur Verfügung stellt.

Das 1787 – mit einer repräsentativen und reich verzierten achtachsigen Sandsteinfassade Bayreuther Prägung – gebaute Künneth’sche Palais wurde, nach einer zweieinhalbjährigen Restaurierungs- bzw. Renovierungsphase, im November 2011 als vielfältig nutzbarer Raum für Aktivitäten, Veranstaltungen, Beratungs- und Dienstleistungsangebote für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gefrees neu eröffnet. Seit dem ist es ebenfalls der Sitz des Roten Kreuzes in Gefrees.

Klaus Neudert (der Bereitschaftsleiter der BRK Bereitschaft Gefrees) und Matthias Freund (zuständiger Gebietsreferent des BSD) sind stolz auf die gemeinsam vollbrachte Leistung, die nur durch den unermüdlich ehrenamtlichen Einsatz des Gefreeser Roten Kreuzes und die Unterstützung durch die Stadt Gefrees möglich war. Neben dem Blutspenden in Gefrees organisiert die engagierte Bereitschaft alljährlich zahlreiche Aktionen in Gefrees, so z.B. den Glückshafen und die sanitätsdienstliche Absicherung desalljährlichen Gefreeser Wiesenfestes und vieles mehr. Der BRK-Helfer vor Ort Gefrees (HvO) und die Schnelleinsatzgruppe der Bereitschaft sind zudem wertvolle Säulen der notfallmedizinischen Versorgung der Bevölkerung im nördlichen Landkreis Bayreuth und Stütze des Katastrophenschutzes im Landkreis Bayreuth.

Menü