Wechsel bei den TC HEMS des Roten Kreuzes Bayreuth

Zum Jahresübergang 2020/2021 findet in den Reihen des Rettungsfachpersonals der Besatzung des ADAC-Rettungsfliegers Christoph 20 ein Personalwechsel statt. Neuer leitender TC HEMS wird Johannes Androsch.

Seit 1981 kooperiert das Rote Kreuz Bayreuth und die gemeinnützige ADAC Luftrettung, gemeinsam stellen sie die Flight-Crew des am Bayreuther Klinikum stationierten Christoph 20. 6 sogenannte Helicopter Emergency Medical Services Technical Crew Member (kurz TC HEMS oder HEMS TC) aus den Reihen des BRK Rettungsdienstes Bayreuth stellen dabei das Rettungsfachpersonal der Crew. Diese haben unter anderem die verantwortungsvolle Aufgabe die mitfliegenden Notärzte bei der Versorgung des Patienten zu unterstützen und die medizinische Ausrüstung an Bord des Helikopters zu prüfen. Als rechte Hand des Piloten fällt es auch in ihre Verantwortung den Luftraum zu kontrollieren, den Piloten bei der Landung zu dirigieren und vor Abflug die Startbereitschaft des Hubschraubers festzustellen. Neben einer Ausbildung zum Notfallsanitäter und mehrjährige Erfahrung in der Notfallrettung ist für diese Aufgabe zudem eine Zusatzausbildung notwendig.

Zum Jahreswechsel 2020/2021 verändert sich die personelle Zusammensetzung der Rettungsflieger des Roten Kreuzes. Mit Jürgen „Gonzo“ Ganzleben und Roland Wittich verlassen zwei langjährige TC HEMS den aktiven Dienst auf dem Rettungshubschrauber und nehmen andere Aufgaben innerhalb des Roten Kreuzes Bayreuth und im BRK Rettungsdienst wahr.

Jürgen Ganzleben war seit März 1999 und Roland Wittich seit Februar 2002 als Besatzung des Rettungshubschraubers C20 tätig. Seit 2005 war Roland Wittich auch Leitender TC HEMS und war damit Bindeglied und Ansprechpartner zwischen ADAC Luftrettung und dem Roten Kreuz.

In die Reihen der TC Hems des BRK Kreisverbandes Bayreuth folgen, zum 01.01.2021, Johannes Androsch und Dirk Hänseler nach. Johannes Androsch wird zudem den Posten des Leitenden TC HEMS von Roland Wittich übernehmen.

Wir wünschen unseren Kollegen viel Erfolg bei der Übernahme ihrer neuen Aufgaben und den neuen TC HEMS stets einen guten Start, ruhigen Flug und sichere Landung!

Wechsel bei den TC HEMS des Roten Kreuzes Bayreuth
Wechsel bei den TC HEMS des Roten Kreuzes Bayreuth
Wechsel bei den TC HEMS des Roten Kreuzes Bayreuth

Zum Jahresübergang 2020/2021 findet in den Reihen des Rettungsfachpersonals der Besatzung des ADAC-Rettungsfliegers Christoph 20 ein Personalwechsel statt. Neuer leitender TC HEMS wird Johannes Androsch.

Im Bild (v.l.n.r.): Johannes Androsch (neuer leitender TC HEMS – ab 01.01.2021), Dirk Hänseler (ab 01.01.2021 neu bei den TC HEMS des Roten Kreuzes Bayreuth), Jürgen Ganzleben (TC-HEMS – scheidet zum 31.12.2020 aus), Roland Wittich (Leitender TC-HEMS – scheidet zum 31.12.2020 aus) und Markus Ruckdeschel (Kreisgeschäftsführer BRK Kreisverband Bayreuth).

Menü