Verkehrsunfall mit fünf Verletzten in Bayreuth

Am Freitagmorgen (13.05.2022) um kurz nach 9 Uhr (9:05 Uhr) wurden die Einsatzkräfte des BRK Kreisverbandes Bayreuth in die Nürnberger Straße in Bayreuth gerufen.

Dort hatte sich ein Unfall mit mehreren Personenkraftwagen ereignet. Aufgrund der hohen Anzahl an verletzten Personen waren 2 Rettungstransportwagen (RTW) und ein Krankentransportwagen (KTW) des BRK Rettungsdienstes Bayreuth und die Einsatzleitung Rettungsdienst der SKS Ambulanz am Einsatz beteiligt. Als Unterstützung für die hauptamtlichen Kräfte wurde zusätzlich ein Rettungswagen aus der organisationseignen Vorhaltung der Bereitschaften des BRK Kreisverbandes Bayreuth mit ehrenamtlichen Sanitätern angefordert. Die Anfahrt des zunächst alarmierten Einsatzleitwagens (ELW) der ehrenamtlichen Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung (Ug SanEL Stadt & Landkreis Bayreuth) war aufgrund der Lagemeldung der Einsatzkräfte vor Ort nicht mehr nötig.

5 leicht verletzte Patienten wurden durch die Rettungskräfte zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus transportiert.

Wir wünschen allen Patienten eine schnelle Genesung und bedanken uns bei allen beteiligten Einsatzkräften für die schnelle und gute Zusammenarbeit!

Verkehrsunfall mit fünf Verletzten in Bayreuth
Menü