BRK-Kinderbetreuungseinrichtungen

Warum Bayreuth Kinderkrippen- und Kindergartenplätze braucht

Bayreuth hat schon viele tolle Kinderbetreuungseinrichtungen. Aber es kann immer noch besser werden. So kam 2014 das BRK-Kinderhaus als erste Einrichtung hinzu, die überlange Öffnungszeiten speziell für im Schichtdienst und mit ungünstigen Arbeitszeiten tätige Eltern bietet – ohne hierbei die Interessen der Kinder aus den Augen zu verlieren.

Im Frühjahr 2019 bat die Stadt Bayreuth jedoch um Hilfe – es gab eine akute Not an Kinderbetreuungsplätzen für das Kindergartenjahr 2019/2020. So entstand kurzfristig eine zweite Einrichtung in BRK-Trägerschaft: Das BRK-Kindernest. Eine vorübergehende Einrichtung, bis aus dem BRK-Kindernest eine neue Einrichtung „erwächst“.

Derzeit noch in Planung ist als weitere Einrichtung die BRK-Kindervilla. Da Bayreuth sich zunehmend international orientiert, wird sie als erste KiTa in Bayreuth bilingual (zweisprachig) sein. Sie wird im ehemaligen Ärztehaus des alten städtischen Krankenhauses, ganz in der Nähe von BRK-Kinderhaus und BRK-Kindernest, ihre Heimat finden.

In unseren Einrichtungen legen wir größten Wert darauf, dass sich alle Kinder und Eltern wohl fühlen und die Kinder optimal begleitet, betreut und gefördert werden. Inklusion und Integration und generationenübergreifende Arbeit sind selbstverständliche Grundlagen unseres Tuns – wie auch die Umsetzung der Grundsätze des Roten Kreuzes.

Im Folgenden stellen wir Ihnen diese drei Einrichtungen kurz vor.

BRK-Kinderhaus

Mit der Zielsetzung Familien in Bayreuth und Umgebung zu unterstützen – und dadurch auch lokale Arbeitgeber – hat das BRK Bayreuth ein Kinderhaus errichtet – eine Einrichtung, die Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort unter einem Dach vereint. Der wesentliche Mehrwert dieser Einrichtung ergibt sich dabei durch außergewöhnlich langen Öffnungszeiten (von 5.30 Uhr bis 21.00 Uhr). Das BRK-Kinderhaus bietet 84 Betreuungsplätze für Kinder von 0 bis ca. 10 Jahre an.

BRK-Kinderhaus

Dr.-Franz-Straße 5
95445 Bayreuth

+49 921 403-463

+49 921 403-464

kinderhaus@brk-bayreuth.de

BRK-Kindernest

Das BRK-Kindernest öffnete zum 01.09.2019 seine Pforten, zunächst in Ersatzräumlichkeiten. Denn die Stadt Bayreuth benötigte dringend zusätzliche Betreuungsplätze, das Gebäude konnte jedoch erst verzögert fertiggestellt werden.

Im Januar 2020 konnten die zwei Gruppen in die eigentlichen Räumlichkeiten mitten in unserem „Mini-Park“ umziehen, der eine tolle Grundlage für naturpädagogische Angebote bietet. Das BRK-Kindernest bietet 34 Betreuungsplätze in Krippe und Kindergarten (0-6 Jahre).

BRK-Kindernest

Dr.-Franz-Str. 11
95445 Bayreuth

+49 921 403-4751

+49 921 403-464

kindernest@brk-bayreuth.de

BRK-Kindervilla

In Bayreuth besteht nach wie vor großer Bedarf an zusätzlichen Kinderbetreuungsplätzen. Das BRK Bayreuth wird sich auch mit der nächsten Einrichtung an ein für Bayreuth noch neues Konzept wagen: eine bilinguale (zweisprachige) Einrichtung mit den Hauptsprachen Deutsch und Englisch für ca. 90 Kinder in Krippe, Kindergarten und Hort. Ein spannendes Angebot, durch das auch der Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder aus Familien mit internationaler Ausrichtung gedeckt werden kann. Und das alte Villengebäude des ehemaligen Ärztehaus wird sich nach einer Sanierung und baulichen Erweiterung wieder mit Leben füllen können!

Ehemaliges „Ärztehaus“

Dr.-Franz-Str. 2
95445 Bayreuth

+49 921 403-463

+49 921 403-464

Menü