Humanitäre Hilfe in der Ukraine

Die Betroffenheit angesichts der entsetzlichen Ereignisse in der Ukraine ist auch in der deutschen Bevölkerung groß und der Wunsch, den betroffenen Menschen Unterstützung zu bieten, ebenso. Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Spenden für die Menschen in der Ukraine und hat dafür folgenden zentralen Spendenzweck eingerichtet: „Nothilfe Ukraine“.

Weiter Informationen zum Engagement des Deutschen Roten Kreuzes für Hilfs- und Unterstützungsmaßnahmen des Deutschen Roten Kreuzes in der Ukraine finden Sie hier.

IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: Nothilfe Ukraine

Sachspenden

Aufgrund der momentanen Sicherheitslage können derzeit keine Sachspenden vom Deutschen Roten Kreuz angenommen werden.

Unternehmensspenden

Anfragen von Unternehmen zu Spenden oder Kooperation können an unternehmen@drk.de gerichtet werden.

Spendenkonto

IBAN DE63370205000005023307
BFSWDE33XXX (Bank für Sozialwirtschaft)