Katastrophenhilfe

Das DRK ruft nach schweren Überschwemmungen zu Spenden auf

Überflutete Ortschaften, zerstörte Häuser, Verletzte und sogar Tote: Starke Unwetter in Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfahlen haben in den letzten Tagen schwere Schäden angerichtet. In vielen Regionen wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Das Deutsche Rote Kreuz ist im Einsatz, um den Hochwasseropfern zu helfen und ruft zu Spenden auf.

Hilfe nach dem Hochwasser

Damit die Betroffenen der Überschwemmungen schnell wieder nach Hause zurückkehren können, stellt z.B. der DRK- Bundesverband Bautrockner bereit, mit denen die durchfeuchteten Wände der Häuser getrocknet werden. Es wird geprüft, ob weiteres Material in die Überschwemmungsgebiete geliefert wird.

Ihre Hilfe ist gefragt!

Sie wollen helfen? Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Spendenkonto

IBAN DE63370205000005023307
BFSWDE33XXX (Bank für Sozialwirtschaft)

Menü