Hagebaumarkt Bayreuth spendet 2.000 Euro für Herzenswunsch Hospizmobil

Bereitschaften, Ehrenamt

Die Baumaterialien- Handelsgesellschaft hat sich dieses Jahr  großzügiger Weiße dazu entschlossen, ihre Weihnachtsaktion etwas anders zu gestalten. Statt der üblichen Weihnachtgeschenke, gab es eine selbstlose Spende in Höhe von 2.000 Euro für das Herzenswunsch Hospizmobil.

Mit dem Herzenswunsch Hospizmobil erfüllt die BRK Bereitschaft Bad Berneck und der BRK Kreisverband Bayreuth die letzten Wünsche schwerkranker Menschen. Das kann beispielsweise der Besuch im Ausland, bei Verwandten oder eines Fußballspiels sein. Die Wunscherfüllung ist durch die eingeschränkte Mobilität für den Betroffenen normalerweise nicht mehr möglich.
Mit dem Herzenswunsch Hospizmobil aber, wird für den sicheren Transport ans gewünschte Reiseziel und zurück, sowie für die ständige notfallmedizinische Überwachung und Versorgung des Patienten gesorgt.

Das Hospizmobil ist für den Patienten völlig kostenfrei und wird ausschließlich über Spenden finanziert und von engagierten ehrenamtlichen Mitgliedern des BRK Kreisverbandes Bayreuth betreut.

Menü