Gemeinsam für ein besseres Leben mit Demenz – Das Rotes Kreuz in Bayreuth unterstützt die 3. Bayerische Demenzwoche

Aktuelles

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der BRK Kreisverband Bayreuth an der Bayerischen Demenzwoche vom 16. September bis zum 25. September.

Allein in Bayern sind fast eine Viertel Million Menschen demenziell erkrankt. Erkrankte leiden an zunehmender Verschlechterung der geistigen Leistungsfähigkeit, des Gedächtnis und des Denkvermögens, der Lern- und Sprachfähigkeiten und ihres Urteilsvermögens. Die Folge für eine selbständige Lebensführung und für die Alltagsfähigkeiten der Betroffenen sind mit voranschreitendem Krankheitsverlauf enorm. Aber auch für Angehörige ist kann eine Demenzerkrankung eine große Belastung sein. Denn häufig stehen Familienmitglieder vor der Herausforderung, die Verantwortung für den zunehmenden Unterstützungsbedarf der Erkrankten bei allen Tätigkeiten des Alltags zu tragen.

Die Arbeit mit Menschen mit demenziellen Erkrankungen und ihren Angehörigen spielt eine immer wichtigere Rolle in der Altenpflegearbeit. Parallel zur Zunahme des Anteils der Seniorinnen und Senioren in der Bevölkerung, steigt auch die Pflegebedürftigkeit und die Anzahl der Menschen mit demenziellen Erkrankungen. Als großer Sozial- und Gesundheitsdienstleister stellt das Bayerische Rote Kreuz in Bayreuth und seine engagierten hauptamtlichen und freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bereits seit langer Zeit, mit einem umfangreichen Angebot in den ambulanten, teilstationären und stationären Pflegebereichen die Versorgung der Bevölkerung sicher.

Mit der 3. bayerischen Demenzwoche – vom 16. Bis zum 25. September 2022-  als Teil der bayerischen Demenzstrategie, hat das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege das Ziel, die Bevölkerung für das Thema Demenz zu sensibilisieren und Lebensbedingen von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen sowie deren Teilhabemöglichkeiten zu verbessern.

Der Bayerisches Rotes Kreuz (BRK) – Kreisverband Bayreuth, in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V., die Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und bietet ein vielfältiges Programm an Informationsveranstaltungen zum Thema Demenz und ihre vielfältigen Formen und Ausprägungen. Im Fokus liegen dabei nicht nur unsere Bewohnerinnen und Bewohner und Klientinnen und Klienten, sondern auch deren Angehörige, sowie weiter alle Interessierte aus Stadt und Umgebung. Unter anderem kooperiert der BRK Kreisverband Bayreuth dabei mit anderen relevanten Akteuren wie der Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.. Zusätzlich zu den geplanten Veranstaltungen, wird die Demenzwoche durch eine Informations-Kampagne zum Thema Demenz auf unseren Social-Media-Kanälen begleitet.

Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich umfangreich von unseren eigenen Mitarbeitern und unseren Partnern zum Thema Demenz informieren und lernen Sie von lokalen Experten was es mit Demenz auf sich hat und wie damit umgegangen werden kann.

Das aktuelle Programm der Veranstaltungen während der Demenzwoche 2022:

+ Montag, 19.09.2022 –  Demenz Parcours im BRK Ruhesitz  (Dr.-Franz-Straße 8, 95445 Bayreuth), 10.00 – 16.30 Uhr – Frau Karin Orbes (Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.) führt durch den Parcour.

+ Freitag, 23.09.2022Beratungstag zum Thema Demenz im BRK Altstadtpark (Eichelweg 11, 95445 Bayreuth), 8.30 – 16.30 Uhr – Anmeldung unter: 0921/96-705 – Ansprechperson Frau Karin Orbes (Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbache. V.).

+ Freitag, 23.09.2022 –  19.00 Uhr Filmvorführung „The Father“ mit Anthony Hopkins in den BRK Schulen Pflege (Dr.-Franz-Straße 3, 95445 Bayreuth)  Raum Rotmaintal – Filmgespräch mit Frau Elke Lindner (BRK)

+ Donnerstag, 29.09.2022 –  19.00 Uhr Filmvorführung „Apfelsinen in Omas Kleiderschrank“ mit anschl. Filmgespräch & Beratungsangebotim kath. Pfarramt Mehlmeisel (Neugrüner Straße 8, 95694 Mehlmeisel) – BRK Sozialstation Fichtelgebirge.

Logo der bayerischen Demenzwiche, des Alzheimer-Gesellschaft Bareut/Kulmbach e.v. und des BRK Kreisverbandes Bayreuth